22. April 2017 : Uganda - eine tierische Reise - welch ein gelungener Abend!

Kristin und Thomas Tiede ließen uns durch die vielen kleinen Filmsequenzen in ihrem Vortrag sehr lebendig an ihrer Uganda-Tour teilhaben: von Berggorillas über das Schimpansen-Projekt Jane Goodalls, bis zu in völlig unbekannten "Siesta-Positionen" in den Bäumen hängenden Löwen, die uns zum Lachen brachten,  farbenprächtigen Vögeln, Giraffen und badenden Elefanten waren auch etliche Tiere dabei, die die meisten von uns noch nie zu Gesicht bekommen haben. Das dazu passende Länderbuffet mit Matoke, Kachumbari, Kongo-Pudding, Samosas mit Chili-Creme, Süßkartoffeln in köstlicher Erdnuss-Sauce - das Rezept finden Sie auf der Seite "Rezepte" - ergänzte diesen außergewöhnlich bereichernden Abend und entließ die Gäste frohgestimmt nach Hause.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0